Der weiße Marathon kehrt zu seiner traditionellen Strecke zurück: von Breuil-Cervinia bis Gressoney-La-Trinité. Nach dem Rennen 2015 mit „auf den Kopf gestelltem“ Streckenverlauf bieten die Organisatoren dieses Jahr wieder die klassische Strecke an, eine Bestätigung des Projektes, das die Start- und Zielpunkte des Trofeo alle zwei Jahre wechselt.
Nun empfängt also erneut das Matterhorn die 900 Athleten des Trofeo, und wartet dabei mit einer wichtigen Neuheit auf. Am Start geht es nicht mehr über die Piste „Ventina“, sondern die Teams werden Richtung Theodulpass hochsteigen, dem historischen Sitz des Trofeo Mezzalama in den 1930er- und 1970er-Jahren.

XXI Trofeo Mezzalama - 22. April 2017 (Ersatztermin: 23.4., 29./30.4, 1.5.)

Offizielle Website Trofeo Mezzalama


 
MZZL   Logo Classic
MZZL   Logo+D 2017


Mezzalama 01
Mezzalama 02
Mezzalama 03
Mezzalama 04
Mezzalama 05
Mezzalama 06
Mezzalama 07
Mezzalama 08
Mezzalama 09
Mezzalama 10
Mezzalama 11
Mezzalama 12
Mezzalama 13
Mezzalama 14
Mezzalama 15
Mezzalama 16
Mezzalama 17
Mezzalama 18
Mezzalama 19
Mezzalama 20
Mezzalama 21
Mezzalama 22
Mezzalama 23