Die Millet Tour du Rutor Extrême, deren 19. Ausgabe 2018 ansteht, kann in jeder Hinsicht als Nachfolgerin des im Jahr 1933 ausgetragenen hochalpinen Skirennens Trofeo del Rutor angesehen werden. In der modernen Version nehmen mehr als 800 Athleten in drei Etappen etwa 7.000 Höhenmeter und eine Streckenlänge von insgesamt 75 km in Angriff, mit 25 Ausrüstungswechseln, 32 km Freeride-Strecke und 5 km über Gipfelgrate und durch Couloirs. Für den herzlichen Empfang der Teilnehmer sorgen 200 freiwillige Helfer der Gemeinden Arvier und Valgrisenche (AO).

Offizielle Website Millet Tour du Rutor Extrême


 
Tour du Rutor


TDR 01 Accredito
TDR 02 Accredito
TDR 03 Start
TDR 04 Giorno1
TDR 05 Giorno1
TDR 06 Giorno1
TDR 06 Giorno2
TDR 07 Giorno2
TDR 08 Giorno3
TDR 09 Volontari