Die schönsten, spektakulärsten und renommiertesten Rennen des Alpenraums. Sechs prestigeträchtige Wettkämpfe, sechs Klassiker für wahre Genießer. Die Top-Tourengeher der internationalen Bühne, das Volk der Steigfelle und ein Publikum ohne Gleichen an einigen der schönsten und eindrucksvollsten Locations im Alpenraum. Hier wird der Ausdruck Skialpinismus seiner ureigensten Bedeutung gerecht. Steile Hänge, vertikale Couloirs, luftige Gipfel und technische Abstiege: Dies sind die Zutaten, die diesem Sport zugrunde liegen. Der Geist der Seilschaft ist besonders ausgeprägt, da es in diesen Wettkämpfen keine individuellen Rennen gibt: Jeder Wettbewerb wird in Zweier- oder Dreier-Mannschaften ausgetragen. Nur die Grande Course-Schlussrangliste ist individuell, daher kann man an jedem Wettbewerb mit einem Kameraden seiner Wahl teilnehmen, egal welcher Nationalität dieser angehört.
Im Übrigen möchte La Grande Course eine große Familie sein und der Besitz der „Carte Grande Course“ wird daher für Athleten und Bergfreunde gleichermaßen wichtig.

Adamello Ski Raid
Altitoy-Ternua
Patrouille des Glaciers
Pierra Menta
Millet Tour du Rutor Extrme
Trofeo Mezzalama