Compra la Carta

€ 30,00
Compra la Carta Jeunes

€ 10,00
Grande Course video spot
Youtube Channel
       
           
Pierra Menta
8-11/03/2017
14-17/03/2018
Adamello Ski Raid
02/04/2017
Trofeo Mezzalama
22/04/2017
Altitoy-Ternua
3-4/03/2018
Millet Tour du Rutor Extreme
23-24-25/03/2018
Patrouille des Glaciers
19/04/2018
16-22/04/2018
           

Il primo week end di marzo torna nel circuito La Grande Course la mitica Altitoy Ternua. L’idea di prendervi parte vi alletta, ma la logistica vi preoccupa? No problem abbiamo pensato a tutto noi. Di seguito trovate la migliore offerta di viaggio che abbiamo trovato. Per aderire mandate una mail a info@grandecourse.com

 

WEEK-END ALTITOY DU 2 AU 5 MARS 2018

MONTANT DU PACKAGE / ADULTE / 440 €
MONTANT DU PACKAGE / JEUNE / 360 €

PLAN DE VOL :
02/03 : Milan Malpensa 13H10 14H40 Toulouse
05/03 : Toulouse 13H50 15H10 Milan Malpensa

Le prix comprend :

  • Le vol Milan Malpensa/Toulouse en A/R
  • Les taxes d'aéroport
  • 20 kg de bagages en soute
  • Le transport des skis en soute (possibilité de grouper plusieurs skis dans une même housse, cependant le nom de la personne qui mets la housse dans l’avion doit être donné relativement tôt à la compagnie)
  • La Pension Complète du vendredi soir au lundi matin (hors repas du dimanche midi inclus dans l’inscription) à l’hôtel de Londres.
  • Le transport de l’aéroport de Toulouse à Luz st Sauveur en A/R (temps de transfert 2h 30 )


Le prix ne comprend pas :

  • Les repas du midi du vendredi et du lundi
  • Inscription à la course : 80 € environ (L’inscription se fait en ligne sur le site de l’AltitoyTernua)
  • Assurance

A calare il sipario sulla stagione 2017 un Trofeo Mezzalama ricco di colpi di scena sia al maschile, sia la femminile.  Al traguardo, dopo una lunga serie di sorpassi e colpi di scena,  successo per gli alpini Michele Boscacci – Matteo Eydallin – Damiano Lenzi e per la squadra composta dalla francese Laetitia Roux, dalla svedese Emelie Forsberg e dalla svizzera Jennifer Fiechter.  
 
All’alba nel centro di Cervinia, le 297 equipe da tre elementi sono partite accompagnate dai fuochi d’artificio e dalla fanfara dei bersaglieri della Val d’Ossola. Da affrontare vi erano 37km e più di 3000m di dislivello positivo con passaggi sopra i 4000m di quota su cime mitiche come Castore e naso del Lyskamn. Alla maratona dei ghiacciai doveva essere bagarre e bagarre è stata per la gioia dei migliaia di spettatori che a tarda notte si sono alzati per seguire questa epica sfida e per tutti gli appassionati che hanno seguito la diretta streaming comodamente da casa.
 
A provare a rimescolare le carte in tavola ci hanno pensato Kilian Jornet, Werner Marti e Martin Anthamatten. Gli azzurri dell’Esercito, Damiano Lenzi, Michele Boscacci e Matteo Eydallin, hanno dovuto faticare più del previsto prima di passarli sull’ultima discesa e tagliare vittoriosi il traguardo in 4h18’50”, con 2’18” di vantaggio sul team svizzero-catalano. Classifica alla mano questo è il quarto Mezzalama vinto da Eydallin, il terzo da Lenzi e il secondo dal più giovane Boscacci.
 
 
A mettere il sigillo su una terza posizione mai in discussione William Boffelli, Pietro Lanfranchi e Jakob Herrmann a 12’33”. Quarti Nadir Maguet, Manfred Reichegger e Robert Antonioli, quinti Valentin Favre, Filippo Barazzuol e Alexis Sévennec.
 
Finale dolce amaro nella gara in rosa per il terzetto Katia Tomatis, Alba De Silvestro e Axelle Mollaret che hanno tenuto la testa della corsa  sino all’ultima picchiata verso Gressoney prima di essere passate da Jennifer Fiechter, Emelie Forsberg e Laetitia Roux. Per le vincitrici 2017 finish time di 5h37’49”. A 2’12” le due azzurre con la francese Mollaret. Terze le sorelle Annie – Katrine Bieler in team con la friulana Dimitra Teocharis. 

Alta montagna, ripidi canalini, ramponi ai piedi. Un piccolo assaggio della Maratona dei Ghiacciai per le giovani leve dello scialpinismo. Questa mattina, nei pressi della stazione della cabinovia di Cime Bianche a Breuil-Cervinia è partita la seconda edizione del Mezzalama Jeunes, gara riservata alle categorie Junior e Cadetti valevole come prova del circuito La Grande Course Jeunes. Il tracciato, disegnato da François Cazzanelli e da Stefano Stradelli, e supervisionato dal direttore tecnico del Trofeo Mezzalama Adriano Favre, prevedeva, per la categoria Junior M, un dislivello positivo di 1000 metri diluito su tre salite con tre tratti da affrontare a piedi con gli sci nello zaino. I Cadetti M/F e le Junior F hanno invece affrontato un tracciato più breve con 880 metri..
 
Sébastien e Fabien Guichardaz, nella categoria Junior, hanno mantenuto i pronostici della vigilia vincendo con il tempo di 1:23’56’’. Alle loro spalle il team francese composto da Ciferman Esteban e Bastien Flammier e il Team Oropa di Lorenzo Bozino e Gabriele Gazzetto. Tra le Junior sono le francesi Ceelia Perillat Pessey e Marie Pollet-Villard a dominare fermando il tempo in 1:25’04. In seconda posizione di sono classificate le italiane Giorgia Feliciti e Melanie Ploner, mentre Francesca Zucco e Olesia Ronzon salgono sul terzo gradino del podio. Nella categoria Cadette vincono Aurelie Avanturier e Anna Folini con il tempo di 1:50’45’’. Nella gara Cadetti sono Matteo Sostizzo e Mattia Tanara a vincere davanti ad Alessandro Morandini e Pietro Festini Purlan. Il tempo dei vincitori è 1:16’02’’. Il podio è completato dal team di Albert Gontier e di Alessandro Mantega.

Come due anni fa, il Trofeo Mezzalama, ultima prova stagionale del Circuito La Grande Course, sarà in diretta streaming. Dopo lo straordinario successo della passata edizione, con oltre 53.000 persone collegate da più di 100 diversi Paesi, Adriano Favre e il suo staff hanno nuovamente confermato il live gara  sui canali ufficiali della manifestazione:

Sito http://www.trofeomezzalama.it
Canale YouTube https://www.youtube.com/c/TrofeoMezzalamaVDA
Pagina Facebook https://www.facebook.com/TrofeoMezzalama
 
Non solo, anche una quindicina di siti web specializzati in sport di montagna, mondo outdoor hanno accolto con entusiasmo la proposta di ospitare la diretta web della XXI edizione del Trofeo. Il racconto inizierà il 22 aprile alle 8.30 del mattino con il commento di Silvano Gadin, telecronista di Eurosport e voce ufficiale di tutte le tappe de La Grande Course.

 


La sportiva
Comina Bureaux d'architecture Comina













Aufklärung über die Nutzung von Cookies




Diese Webseite verwendet Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu garantieren und das Nutzererlebnis zu optimieren.
Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen über der Verwendung von Cookies und ähnlicher Techniken sowie deren Verwaltung.

Begriffsklärung
Bei Cookies handelt es sich um kurze Textfragmente, mit denen der Webserver in der Lage ist, auf dem Webbrowser Informationen zu speichern, die im Laufe des Besuchs der Webseite (Sitzungs-Cookies) oder auch nach Tagen (Dauer-Cookies) wiederverwendet werden. Die Cookies werden wie vom Nutzer gewünscht vom Browser auf das verwendete Gerät (Pc, Tablet, Smartphone) gespeichert. Ähnliche Techniken, wie z.B. Web Beacon, transparente GIF sowie jede Form der mit HTMAL5 eingeführten, lokalen Archivierung werden genutzt, um Informationen über das Nutzerverhalten und dessen Zugriff auf die Services der Webseite zu sammeln.
Nachstehend steht der Begriff Cookie für alle mit Cookies verwandten Techniken.

Technische Cookies
Zur korrekten Funktionsweise der Webseite erforderliche Cookies.
Auf dieser Webseite werden technische Cookies verwendet.

Statistische Analyse- und Leistungs-Cookies
Das sind Cookies, die zum anonymen Sammeln und Auswerten des Verkehrs und der Nutzung verwendet werden. Auch wenn der Nutzer von diesen Cookies nicht identifiziert wird, so kann man mit ihnen dennoch erkennen, ob ein Nutzer beispielsweise zu anderen Zeiten zur Seite zurückkehrt. Sie ermöglichen die Überwachung des Systems sowie die Optimierung der Leistung und Nutzbarkeit. Die Deaktivierung dieser Cookies hat keine Funktionsverluste zur Folge.
Auf dieser Webseite werden statistische Cookies verwendet.

Profiler-Cookies
Es handelt sich um Dauer-Cookies, die zur (anonymen und nicht anonymen Identifizierung des Nutzerverhaltens und zur Optimierung seines Navigationserlebnisses verwendet werden.
Auf dieser Webseite werden keine Profiler-Cookies verwendet

Cookies Dritter
Bei Besuch einer Webseite kann man Cookies sowohl der besuchten Seite ("Inhaber-Cookies") als auch von Webseiten anderer Organisationen wie z.B. "Social Plugins" für Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn empfangen. Es handelt sich um Teile der Webseite, die direkt von den Seiten der Cookies Dritter generiert werden, die in die besuchte Seite integriert sind. Die häufigste Verwendung von Social Plugins zielt auf die Teilung der Inhalte in den sozialen Netzwerken, wie z.B. das "gefällt mir" bei Facebook, ab. Durch diese Plugins werden Cookies von und zu allen Webseiten Dritter übertragen.
Die Verwaltung der von Webseiten Dritter gesammelten Informationen unterliegt den jeweiligen Nutzungsbedingungen.
Auf dieser Webseite werden Cookies Dritter verwendet, nachstehend eine Auflistung der Internetadressen der verschiedenen Aufklärungen sowie der Verwaltung der Cookies:

Facebook - Aufklärung:
https://www.facebook.com/help/cookies/
https://www.facebook.com/privacy/explanation

Facebook (Konfiguration):
Zugang zu Ihrem Account. Abschnitt Datenschutz.

Google+ - Youtube - Aufklärung:
http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/cookies/
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google+ (Konfiguration):
http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/managing/

Google Analytics
Google Analytics ist ein von Google, Inc. bereitgestellter Analysedienst von Zugriffen auf Webseiten. Auch in diesem Fall handelt es sich um Cookies Dritter, die anonym gesammelt und verarbeitet werden, um die Leistungen der Gastseite zu überwachen und zu verbessern. Google verwendet die gesammelten Personenangaben (Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Sprache, ...) zur Aufzeichnung und Untersuchung der Nutzung der Webseite, zum Erstellen von Reports und zur gemeinsamen Nutzung der weiteren, von Google entwickelten Dienste.
Für weitere Informationen verweisen wir auf folgende Links
https://www.google.de/policies/privacy/partners/
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Der Nutzer kann Google Analytics deaktivieren, indem er auf seinem Browser die von Google bereitgestellte Opt-Out-Komponente installiert.
Informationen zur Deaktivierung von Google Analytics unter:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Dauer der Cookies
Einige Cookies bleiben nur solange aktiv, bis der Browser geschlossen bzw. das Logout vorgenommen wird.
Andere Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers aktiv und sind auch bei den weiteren Besuchen des Nutzers verfügbar. Es handelt sich um sogenannte Dauer-Cookies, deren Dauer vom Server bei der Erstellung festgelegt ist. In einigen Fällen ist auch ein Verfallsdatum festgelegt, in anderen Fällen ist die Dauer unbegrenzt.

Verwaltung der Cookies
Der Nutzer kann über die Browser-Einstellungen entscheiden, ob er der Verwendung von Cookies zustimmt oder nicht. Achtung: die vollständige oder teilweise Deaktivierung technischer Cookies kann auch weitere Funktionen der Webseite beeinträchtigen.
Die Deaktivierung der Cookies "Dritter" beeinträchtigt die Navigation in keiner Weise. Die Einstellung kann auf spezifische Weise für diverse Webseiten und Web-Applikationen verwendet werden.
Des Weiteren ermöglichen die besten Browser das Festlegen verschiedener Einstellungen für "Inhaber"-Cookies und Cookies Dritter.
Nachstehend Anweisungen der meist genutzten Webrowser:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.00/de/cookies.html
Safari: https://support.apple.com/de-it/HT201265